Fantasy-Bücher: Neuheiten im Februar

Was steht uns im Februar an Fantasy-Büchern neu ins Haus? Ich habe mich ein wenig umgeschaut und folgende Vorankündigungen gefunden:

 

6. Februar

Irondead - von Wolfgang Hohlbein

Ein metallisches Ungeheuer und ein Geheimnis um die berühmte Titanic stehen im Zentrum des neusten Buches von Bestseller-Autor Wolfgang Hohlbein.

 

17. Februar

Die Orks - von Stan Nicholls

Der Fantasy-Bestseller erscheint in neuer Ausgabe. Orks, Menschen und Kobolde konkurrieren um ein magisches Artefakt.

 

17. Febraur

Das Nostradamus-Testament - von Tom Egeland

In diesem Mystery-Thriller werden die Aufzeichnungen des berühmten Propheten Nostradamus gestohlen und ein Archäologe verfolgt ihre Spur bis ...

 

17. Februar

Ein Wintermärchen - Mark Helprin

Pünktlich zur Kinoverfilmung erscheint die Taschenbuchausgabe der märchenhaften Geschichte um einen Waisen im New York des 19. Jahrhunderts. Später entwickelt sich die Story zu einer magischen Liebesgeschichte.

 

26. Februar

Die Seltsamen - von Stefan Bachmann

Der erst 18jährige Schweizer Stefan Bachmann hat mit diesem Werk, in dem ein Junge seine Schwester und die Welt (man beachte die Reihenfolge) retten muss, in den USA einen Kracher gelandet.

 

 

Mit Freunden teilen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0