Game of Thrones - Was bringt Staffel 8?


Seit Hitler werden Bösewichte in Hollywood traditionell von Deutschen gespielt. Ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Nachtkönig sächsisch spricht. Hier: Marc Rissmann
Seit Hitler werden Bösewichte in Hollywood traditionell von Deutschen gespielt. Ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Nachtkönig sächsisch spricht. Hier: Marc Rissmann

 

Kaum ein Film-Ereignis wird so herbeigesehnt wie die achte Staffel Game of Thrones. Die überlebenden Figuren der ersten sieben Staffeln werden zum finalen Showdown aufeinandertreffen.

Was erwartet uns?

Werfen wir einen ersten Blick in die achte Staffel!

 

Wann ist es soweit?

HBO hat das erste Halbjahr 2019 als Erscheinungstermin angekündigt. Maisie Williams (Arya) behauptet, im April sei es soweit.

 

Wie viel kommt?

Die finale Staffel wird leider nur sechs Episoden haben. Dafür sollen die Episoden Spielfilmlänge erreichen, mindestens die finale Folge, Gerüchten zufolge aber alle sechs Episoden.

 

Wer spielt mit?

Natürlich das ganze Ensemble noch lebender (und einiger untoter) Figuren. Neue Charaktere treten in der finalen Staffel naturgemäß nicht mehr viele auf.

Doch es gibt ein Wiedersehen mit einer zwischendurch verschütt gegangenen Figur: Carice van Houten kehrt zum Cast zurück - besser bekannt als Melisandre, die Rote Priesterin.

Und es gibt ein neues Gesicht. Cersei ruft die Goldene Legion zur Hilfe, um Daenerys ein für alle Mal zu besiegen. Die Söldner-Armee wird von Oberbefehlshaber Harry Strickland angeführt. Und den spielt der deutsche Schauspieler Marc Rissmann. Ein Bild von ihm seht ihr links oben.

 

Was wird passieren?

Offiziell ist das Drehbuch top secret. Aber ein paar Dinge kann man sich aus Cast und Dreharbeiten zusammenreimen:

  • Das Set von Winterfell wurde ausgebaut. Wir werden also vermutlich eine große Schlacht um den Norden zu sehen bekommen.
  • Königsmund ist im großen Stil im Studio nachgebaut worden. Die bisherigen Dreharbeiten fanden weitgehend in Dubrovnik statt. Warum Häuser nachbauen statt die echten zu filmen? Hm, weil die Kroaten vermutlich was dagegen haben, wenn man ihre Stadt abfackelt. Meine Prognose: Es gibt einen Drachen-Angriff auf Königsmund!
  • Cersei ist bekanntlich schwanger. Nach der Prophezeiung der Hexe Maggie wird sie aber kein weiteres Kind bekommen. Das eröffnet zwei Möglichkeiten: 1. Sie stirbt, bevor das Kind geboren wird. Oder: 2. Das Kind stirbt noch im Mutterleib. Daraufhin knallt Cersei endgültig durch. Sie entfacht Armageddon, paktiert mit dem Nachtkönig, tanzt nackt mit Grumkins und Snarks. Mein Tipp: Variante 2 wird es. 

 

Was gibt es zu sehen?

Es gibt tatsächlich bereits so etwas wie einen Trailer zur achten Staffel. HBO hat eine Programmankündigung für 2019 herausgegeben. Darin versteckt sind Szenen aus der finalen Staffel. Also: Play drücken, Adlerauge anwerfen und vorfreuen!

 

Der Trailer ist hier:

 

 

 

Gibt es noch mehr?

 

Weitere Kino-Highlights, Fantasy-News und Hintergründe erfährst du über den Newsletter:

 

 Aktion:

 

Wenn du den Newsletter erstmalig bestellst, bekommst du folgende Geschenke im PDF-Format:

 

  • Das neue Buch von George Martin - Hintergrund-Artikel mit allen News

  • Teufel XXL-Leseprobe -Fantasy-Thriller und

  • Fantasy-Highlights bis 2020 - Das Beste, was wir als Fantasy-Fans erwarten dürfen

 

kostenlos.

 

 

 

 

 


 

Das neue Buch von George Martin teilen über:

 


Für das Testen erhältst du:

  • Das neue Buch von George Martin (Hintergrund-Info)
  • Teufel Fantasy-Thriller (XXL-Leseprobe)
  • Fantasy-Highlights bis 2020 (Übersicht)

Über alle Fantasy-Highlights voll informiert

  • Fantasy-News per Mail
  • alle Fantasy-Termine des Monats im Blick
  • kostenlos und jederzeit abbestellbar
  • mehr Infos zum Newsletter

Über 700 Abonnenten monatlich beziehen den Newsletter.


     Impressum