Offene Rechnungen bei Game of Thrones

Wer noch wen töten muss


WAS? Mit der Schwester würdet ihr auch saufen.
WAS? Mit der Schwester würdet ihr auch saufen.

 

1. Cersei – Tyrion

 

Motiv:

Cersei macht Tyrion für den Tod ihrer Eltern verantwortlich. Aufgrund seiner Arbeit für Daenerys ist er zudem Hochverräter.

 

Bewertung:

Cerseis Mutter starb im Kindbett. Das kann man Tyrion kaum zur Last legen. Der Tod ihres Vaters hingegen ... nun ja, sagen wir, er war ein extrem unsympathischer Mann.

Ein Hochverräter hingegen wäre Tyrion nur, wenn Cersei rechtmäßig auf dem Thron säße. Der aber steht noch immer den Targaryen zu.

 

Prognose:

Cersei will Tyrion unbedingt in die Finger bekommen. Doch derzeit hat sie keinen Zugriff. Ihre erfolgversprechendste Perspektive ist, Daenerys´ zwischen der Armee der Toten im Norden und den Truppen des Eisernen Throns im Süden in die Zange zu nehmen.

Ihr größter Feind ist sie dabei selbst: Ihr Hass wird sie verzehren.

 

 

WAS? Mit der Familie würdet ihr auch saufen.
WAS? Mit der Familie würdet ihr auch saufen.

2. Sansa – Cersei

 

Motiv:

Sansa denkt mit Grausen an ihre Zeit in Königsmund zurück. Cersei war dabei für einige besondere Erniedrigungen verantwortlich.

 

Bewertung:

Cerseis Misstrauen gegenüber Sansas Treueschwüren war berechtigt, ihre Grausamkeit einem unreifen Mädchen gegenüber nicht. 

 

Prognose:

Sansa ist zu sehr Staatsmännin geworden, um sich von Rache leiten zu lassen. Zudem schwelt in ihrer Schwester der größere Zorn auf Cersei. Sansas wird daher auf persönliche Rache verzichten und bestenfalls anderen dabei helfen, das Urteil zu vollstrecken.

 

WAS? Wenn man eure Väter vor euren Augen geköpft hätte, wärt ihr auch Killer.
WAS? Wenn man eure Väter vor euren Augen geköpft hätte, wärt ihr auch Killer.

3. Arya – Cersei

 

Motiv:

Arya musste den Tod ihres Vaters mit ansehen. Das hat sie der Königin nie verziehen.

Zudem ist sie eine ausgebildete Assassinin. Man muss nur noch eins und eis zusammenzählen ...

 

Bewertung:

Aryas Zorn ist berechtigt. Die feine Grenze zwischen Gerechtigkeit und Rache hat sie jedoch überschritten. Damit ist sie zu einem Helfershelfer des Gesichtslosen Gottes geworden, dem auch der Nachtkönig dient. 

 

Prognose:

Fünfzig zu fünfzig. Arya wäre hervorragend geeignet der Intrigantin Cersei ein unrühmliches Ende zu bereiten. Gleichzeitig muss Arya jedoch die Seiten wechseln, bevor das Ende kommt. Andernfalls wird der Gesichtslose Gott sie mit in den Abgrund reißen.

Daher besteht auch die Möglichkeit, dass Arya menschliche Größe zeigt und auf ihre Rache verzichtet.

WAS? Wenn ihr so groß und fies wärt wie ich, hättet ihr auch euren Bruder ins Feuer geschubst.
WAS? Wenn ihr so groß und fies wärt wie ich, hättet ihr auch euren Bruder ins Feuer geschubst.

 

4. der Hund – der Berg

 

Motiv:

Der Berg hat seinen Bruder, den Hund, mit dem Gesicht in das Kaminfeuer gedrückt. Ser Clegaine hat die Grausamkeit seines Bruders niemals vergessen.

 

Bewertung:

Der Berg kann gar nicht mehr so sehr bestraft werden, wie er es aufgrund seiner unzähligen Verfehlungen verdient hätte.

 

Prognose:

Möglicherweise kommt es zum finalen Zweikampf der Brüder. Eine besondere Rache oder Grausamkeit des Hundes wird es aber nicht mehr geben. Der Hund ist längst seinem Herrn entlaufen. In einer frommen Gemeinde hat er ein wenig Frieden gefunden. Zudem ist der Berg vermutlich durch unheilige Magie zum willenlosen Gefolgsmann Cerseis geworden. In dieser Situation deuten die Zeichen nicht mehr auf Rache, sondern auf Erlösung – für beide Brüder.

 

Also ich möchte eigentlich nur geliebt werden.
Also ich möchte eigentlich nur geliebt werden.

5. Daenerys – der Nachtkönig

 

Motiv:

Der Nachtkönig will die Lande der Lebenden. Er negiert das Prinzip des Feuers, für das Daenerys steht. Außerdem hat er einen ihrer geliebten Drachen auf dem (nicht vorhandenen) Gewissen.

 

Bewertung:

Der Nachtkönig ist so böse, dass er nicht mehr böse ist. Er repräsentiert eher eine Naturgewalt. Das Prinzip des Vergessens, des Todes, des Nicht-Seins. Diese Aspekte sind ebenso sehr Teil der Welt, wie sie ihr unversöhnlich gegenüberstehen.

 

Prognose:

Daenerys wird bei der finalen Schlacht eine entscheidende Rolle spielen. Doch kann sie das Schwert gegen den Gegner führen? Der Prophezeiung nach könnte ihr Jon den letzten Schlag streitig machen. Aber Prophezeiungen sind unscharf. Vielleicht ist auch Daenerys der Erlöser? (Der valyrische Originaltext unterscheidet ebenso wie der englische Originaltext nicht zwischen männlicher und weiblicher Form.)

 

 

 

In Kürze werden wir wissen, welche Prognosen sich bewahrheiten.

Und bis dahin ist nur eines sicher: Es wird ein blutiges Ende nehmen ...

 

Gibt es noch mehr?

 

Weitere Kino-Highlights, Fantasy-News und Hintergründe erfährst du über den Newsletter:

 

 Aktion:

 

Wenn du den Newsletter erstmalig bestellst, bekommst du folgende Geschenke im PDF-Format:

 

  • Das neue Buch von George Martin - Hintergrund-Artikel mit allen News

  • Teufel XXL-Leseprobe -Fantasy-Thriller und

  • Fantasy-Highlights bis 2020 - Das Beste, was wir als Fantasy-Fans erwarten dürfen

 

kostenlos.

 

 

 

 

 


 

Offene Rechnungen bei Game of Thrones teilen über:

 


Für das Testen erhältst du:

  • Das neue Buch von George Martin (Hintergrund-Info)
  • Teufel Fantasy-Thriller (XXL-Leseprobe)
  • Fantasy-Highlights bis 2020 (Übersicht)

Über alle Fantasy-Highlights voll informiert

  • Fantasy-News per Mail
  • alle Fantasy-Termine des Monats im Blick
  • kostenlos und jederzeit abbestellbar
  • mehr Infos zum Newsletter

Über 800 Abonnenten monatlich beziehen den Newsletter.


     Impressum