Vampire, Zombies, Aliens

Es gibt Filme, bei den man vorher ahnt, dass es sich um B-Movies handelt. Freaks auf Nature ist einer dieser Filme.

In einer amerikanischen Kleinstadt leben Zombies, Vampire und Menschen friedlich miteinander, bis eines Tages plötzlich Außerirdische auftauchen und das fragile Multi-Spezies-Gebilde in Unordnung bringen. Der Film ist – um es kurz zu sagen billig und ich meine nicht billig wie B-Movie-billig, ich meine wirklich billig. Nichtsdestoweniger hat er seine schönen Ideen: Die Hackordnung in der Kleinstadt mit den Zombies als unterster Bevölkerungsgruppe ist sehenswert. Leider ist die Gagdichte zu gering, um einen wirklich gelungenen Film daraus zu machen.

 

Fazit: Wenn ihr mal nichts Besseres vorhabt, schaut ihn euch an.