Wild Cards

Vorschau auf George R.R. Martins neues Buch Wild Cards

Krampus bei Buch.de
Wild Cards - Das Spiel der Spiele

 Am 25. August 2014 können Fans von George R.R. Martin aufatmen: Wild Cards - Das Spiel der Spiele erscheint! Die Wartezeit auf den nächsten Lied-von-Eis-und-Feuer-Band wird versüßt durch dieses Urban Fantasy Buch ...



Inhalt

 

Eine Casting-Show für Superhelden - das ist die zentrale Zutat dieses Romans. In den 40er-Jahren hat sich nämlich das Wild-Card-Virus ausgebreitet und Menschen zu Superhelden mutieren lassen:

Joker verfügen über körperliche Veränderungen, oft furchtbare Entstellungen,

Asse über Superfähigkeiten (Sie verwandeln sich z.B. in Wespenschwärme oder beschwören magische Rüstungen herauf).

Und die größten Helden unter ihnen bewerben sich für America´s Superhero, eine Castingshow, die den weltbesten Helden ermitteln will. Natürlich ist der Weg dorthin nicht nur schwierig, sondern es ist auch noch etwas faul an der Sache ...

 

Hintergrund

 

George R.R. Martin ist vielen aufgrund seine Bestseller-Romane der Saga Das Lied von Eis und Feuer bekannt, die mit Game Of Thrones eine ebenfalls sehr erfolgreiche Verfilmung als DVD-Serie erfahren. Weniger bekannt ist hierzulande, dass Martin bereits 1987 zusammen mit einer Gruppe Autoren aus New Mexico (seinem Wohnort) die Serie Wild Cards schuf, die bis heute existiert (nächste Veröffentlichung: Lowball von Melinda Snodgras am 4. November in den USA). Kern der Serie sind die durch das Virus ausgelösten oben geschilderten Mutationen.

Die Reihe (bei den meisten Bänden fungiert Martin nur als Herausgeber) hat es inzwischen auf 22 Bände gebracht. Wer Gefallen an Wild Cards - Tödliche Spiele findet, darf also auf mehr hoffen - auch eine Verfilmung steht in Aussicht.

 

 

Trailer zu Wild Cards

Wild Cards - Das Spiel der Spiele
Wild Cards - Das Spiel der Spiele

Mehr von George R.R. Martin? Hier geht es zu sämtlichen Bänden von Das Lied von Eis und Feuer (nach unten scrollen!) und hier zu Die Heckenritter von Westeros.


Mit Freunden teilen: